Schuleinschreibung für das Schuljahr 2021/22

Montag, 17.1. – Freitag, 28.1.2022

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter der Telefonnummer 01/804 91 05 oder per Email: direktion.912081@schule.wien.gv.at

Ihr Kind ist schulpflichtig, wenn es vor dem 2. September 2022 das 6. Lebensjahr vollendet hat. Bei der Schuleinschreibung wird auch gleichzeitig die Schulreifefeststellung durchgeführt.

Bitte kommen Sie mit Ihrem Kind zum vereinbarten Termin und nehmen Sie folgende Dokumente mit:

  • Brief (Allonge) der Bildungsdirektion
  • Meldezettel des Kindes
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Staatsbürgerschaftsnachweis oder eine die Staatsbürgerschaft nachweisendes Dokument (z.B. Reisepass der Eltern, in dem das Kind eingetragen ist)
  • Nachweis des religiösen Bekenntnisses (Taufschein)
  • E-card des Kindes
  • Adresse des derzeit besuchten Kindergartens/Information über den Besuch einer Kinderbetreuungseinrichtung für die Schuleinschreibung – diesen Zettel bekommen Sie vom Kindergarten!
  • Taufschein bei röm.-kath. Kindern
  • 2 Passbilder des Kindes

Wir freuen uns auf Ihr Kind!

Checkliste „Schuleinschreibung“ als pdf-Download

Kinder haben Recht(e)!

Anlässlich des Tages der Kinderrechte am 20. November durften zwei tüchtige Kinder der 3c als zwei von nur 4! SchülerInnen aus ganz Wien am Freitag davor ins Rathaus fahren. Nachdem gemeinsam mit einigen Politikern aus dem Bildungsbereich die Kinderrechte-Fahne gehisst wurde, nahmen sich Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr und der Wiener Landtagsabgeordnete Marcus Gremel noch Zeit, um sich im Anschluss daran mit ihnen über Kinderrechte auszutauschen. Diskutiert wurde aus gegebenem Anlass unter anderem auch das Recht auf Bildung. Die Schule als Lernort kann durch nichts ersetzt werden – da sind wir uns alle einig!

Das war ein unvergesslicher Tag! Besonderer Dank gilt Maria Jodlbauer von der Wiener Kinder- und Jugendhilfe, die dieses Erlebnis erst möglich gemacht hat. Ilva und Henrik können sehr stolz auf sich sein, sie haben das großartig gemacht und konnten locker mit den „Großen“ mithalten!

Projekttage der 4B in Loosdorf

Vom 27.9.-29.9. verbrachte die 4B gemeinsam mit ihren Lehrerinnen ihre Projekttage im schönen Weinviertel – genauer gesagt in Loosdorf.
Gleich nach der Ankunft im Quartier wurde der riesige Erlebnisspielplatz erkundet und die Zimmer wurden bezogen. Am Nachmittag wanderten wir trotz Regens zur Aussichtswarte nach Hagenberg und besichtigten einen Bauernhof.
Die folgenden Tage verbrachten wir mit einem Besuch bei einem Ziegenbauern, kochten köstliche Marmelade und durften Pferde streicheln und sogar auf ihnen reiten. Gemeinsam grillten wir am Lagerfeuer,spielten lustige Spiele,schrieben Reisetagebuch,feierten Geburtstag und hörten bei der Nachtwanderung spannende Geschichten.
Die Zeit verging wie im Flug und wir alle nehmen wunderschöne und lustige Erinnerungen in unser letztes gemeinsames Schuljahr mit.

Projekttage 4D

Wir, die 4D, waren von Montag, den 13. September 2021 bis Donnerstag, den 16. September 2021 mit unseren Lehrerinnen Christine und Katharina auf Projekttage in St. Aegyd am Neuwalde. Dort sind wir am Traisenberg gewandert, haben ein Lagerfeuer gemacht, das Heimatmuseum besucht, einen Ausflug zum Bauernhof gemacht, Schafe gestreichelt, Hühner gefüttert, waren bei der Feuerwehr, haben gehört, wie man einen Brand löscht, uns selbst mit Wasser abgespritzt, sind zur Herzerl Mitzi spaziert, haben Lebkuchenherzen verziert, waren im Weißen Zoo und haben echte Tiger gesehen, haben miteinander gelacht und geweint, haben uns zugehört und Geschichten erzählt, haben uns unterstützt, geholfen und eine unglaublich schöne Zeit miteinander erlebt.